Hallo Welt, hallo Fläming

webfischer

Der Fläming ist ein magischer Ort. Nicht umsonst nehmen ihn Unternehmen gern in ihren Namen auf: Fläming-Bäckerei, Fläming-Apotheke oder Fläming-Therme. Seine abwechslungsreiche Landschaft ist durch die letzte Eiszeit geprägt, gleichzeitig ist er eine Kulturregion.

Webseiten über die Region gibt es wie Sand am Meer oder wie Wald im Fläming. Jetzt also noch eine. Warum?

Weil es – merkwürdig genug – zwar gute Seiten über Teile des Flämings, auch Seiten über die ganze Region gibt, aber keine gute Webseite über den ganzen Fläming. Hintergrund mag sein, dass der Fläming zwar seit ewigen Zeiten als Region etabliert ist, aber nie ein administrativ einheitliches Territorium war. Heute erstreckt er sich über zwei Bundesländer und sieben Landkreise.

Mit Lust auf Fläming entsteht jetzt ein Online-Magazin für die gesamte Region, ein Magazin, das über Menschen, Natur und Wirtschaft, über Geschichte, Geschichten und Kultur, über Kunst und Handwerk multimedial erzählt. An dem Online-Magazin werden mehrere Menschen mitschreiben, die auf ihre Weise über diese schöne Region in der Nähe von Berlin berichten, die das Online-Lexikon Wikipedia recht unprosaisch so beschreibt:

Der Fläming ist ein eiszeitlich gebildeter Höhenzug und gleichzeitig eine historisch gewachsene Kulturlandschaft im südwestlichen Brandenburg und östlichen Sachsen-Anhalt. Er erstreckt sich östlich von Magdeburg über mehr als 100 Kilometer bis zur Dahme. Der Fläming ist als 30 bis 50 Kilometer breiter Höhenrücken Teil des Südlichen Landrückens, der insbesondere in der Saaleeiszeit geformt wurde.

Neben dem Online-Magazin entsteht noch ein Online-Schaufenster, in dem Sie in Produkten, Dienstleistungen und anderen Angeboten aus oder für den Fläming stöbern können.

Ich lade Sie ganz herzlich ein, die ganze Reion, dieses Magazin sowie das damit verbundene Schaufenster des Flämings zu entdecken

Ihr

Dr. Andreas Trunschke / webfischerei

Flämingradweg

Der Flämingradweg im “Schaufenster des Flämings” – Anzeige

Der Fläming

Danke schön! Sie haben das bereits als Favorit markiert.
Keine Kommentare